Report Verlags GmbH · Jägerstraße 1 · 46395 Bocholt · Tel. +49-(0)2871-2598-0 · zentrale@bocholter-report.de
Report Verlags GmbH · Jägerstraße 1 · 46395 Bocholt · Tel. +49-(0)2871-2598-0 · zentrale@bocholter-report.de

Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Mit dieser Datenschutzerklärung wollen wir - die Report Verlagsgesellschaft mbH vertreten durch Paul Janssen - sie als Nutzer unserer Webseite über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informieren.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und verarbeiten Ihre Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir passen diese Datenschutzerklärung an, sobald eine Änderung der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen oder rechtliche Anforderungen dies erforderlich machen und bitten Sie daher, sich regelmäßig über den aktuellen Inhalt unserer Datenschutzbestimmungen zu informieren.

 

Verschlüsselung der Datenübertragung

Zum bestmöglichen Schutz Ihrer Daten erfolgt eine Übertragung verschlüsselt im SSL Verfahren. Somit können Daten etwa bei Kontaktanfragen, Übermittlung von Kleinanzeigen oder Logins nicht von Dritten abgefangen und missbraucht werden. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix «https://» im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seiten sind durch «http://» gekennzeichnet.

 

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

•    Besuchte Website

•    Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

•    Menge der gesendeten Daten in Byte

•    Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

•    Verwendeter Browser

•    Verwendetes Betriebssystem

•    Verwendete IP-Adresse (anonymisiert)

Die Server-Logfiles werden für maximal 6 Wochen gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Des Weiteren werden die oben angegebenen Informationen dazu verwendet, um die Nutzungshäufigkeit und das Nutzerverhalten unserer Webseite auszuwerten und eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung sicherzustellen. Die IP-Adressen der Besucher werden anonymisiert gespeichert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist. Wir nutzen dazu das Statistik Tool der Strato AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

 

Nutzung von Cookies

Auf einigen unserer Seiten verwenden wir sog. "Session-Cookies". Bei Session-Cookies handelt es sich um kleine Informationseinheiten, die im Arbeitsspeicher Ihres Endgerätes gespeichert werden. Dabei wird eine eindeutige Identifikationsnummer erzeugt, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Webseite bereits besucht haben. Dies ermöglicht uns, Ihnen die Nutzung unseres Angebots zu erleichtern. Session-Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Der Einsatz der Cookies wird also nicht zu Tracking-Zwecken, sondern ausschließlich zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit unserer Website verwendet und erfolgt daher aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

 

Umgang mit Kontaktdaten

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. über das Kontaktformular oder E-Mail), werden Ihre Angaben bei uns gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung zugegriffen werden kann. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen regelmäßig die Erforderlichkeit. Es werden von uns ohne Ihre Einwilligung keine Daten an Dritte weitergegeben.

 

Aufgabe von Kleinanzeigen

Um eine rechtsgültige Annahme von Aufträgen zur Veröffentlichung von Kleinanzeigen zu ermöglichen, erheben und verarbeiten wir folgende persönlichen Daten:

•    Anzeigentext

•    Foto (optional)

•    Vorname/Name

•    Adresse

•    Telefonnummer/E-Mail Adresse (für eventuelle Rückfragen)

•    Kontodaten: IBAN/Kontoinhaber (zum Einzug der fälligen Beträge)

Wir prüfen regelmäßig die Erforderlichkeit dieser Daten. Sofern diese nicht mehr zur Auftragserfüllung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht, werden die Daten routinemäßig von uns gelöscht.

 

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich dazu bitte an die im Impressum hinterlegten Kontaktdaten.

Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Löschung der Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

 

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. 

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten.