Report Verlags GmbH · Jägerstraße 1 · 46395 Bocholt · Tel. +49-(0)2871-2598-0 · zentrale@bocholter-report.de
Report Verlags GmbH · Jägerstraße 1 · 46395 Bocholt · Tel. +49-(0)2871-2598-0 · zentrale@bocholter-report.de

Wer hilft im Krankenhaus?

 

Das Klinikum Westmünsterland sucht Freiwillige, sowohl mit als auch ohne medizinische Vorkenntnisse, die an den verschiedenen Krankenhausstandorten in Ahaus, Bocholt, Borken, Rhede, Stadtlohn und Vreden Unterstützung leisten wollen. Schon jetzt gibt es zahlreiche Freiwillige, die ihre Hilfe angeboten haben. Um die eingehenden Anfragen zukünftig besser koordinieren zu können, ist eine entsprechende Informationsseite eingerichtet worden:

klinikum-westmuensterland.de/karriere/corona-helfer
Hier können Interessierte den Meldebogen für Spontanhelfer ausfüllen und sich damit registrieren.
Jeder Absender erhält zeitnah eine Rückmeldung vom Klinikum Westmünsterland. Gemeinsam wird dann überlegt, wo und wie ein Einsatz aussehen könnte. Sofern es zu einer Einigung kommt, bietet das Klinikum Westmünsterland eine Entlohnung, adäquaten Versicherungsschutz und passende Schutzkleidung.

Foto: Klinikum Westmünsterland

 

Unser Beitrag in der Corona-Krise:

Samstag im Briefkasten - täglich auf Facebook

Der Bocholter Report erscheint ab sofort aufgrund der Corona-Krise nur noch einmal in der Woche und zwar samstags. Die Bocholter ReportER bieten allen Facebook-Usern allerdings die Möglichkeit, täglich informiert zu werden. Bis Samstag - und zwischendurch: Wir posten uns! 

Hilfe in Corona-Zeiten:

Mundmasken für Privat

 

Zwei Bocholterinnen nähen Mundmasken und möchten diesen insbesondere älteren Menschen zukommen lassen. Wer eine solche dringend benötigt, E-Mail an redaktion@bocholter-report.de