Report Verlags GmbH · Jägerstraße 1 · 46395 Bocholt · Tel. +49-(0)2871-2598-0 · zentrale@bocholter-report.de
Report Verlags GmbH · Jägerstraße 1 · 46395 Bocholt · Tel. +49-(0)2871-2598-0 · zentrale@bocholter-report.de

Bocholt mit Markthalle?

(fren) Die FDP könnte sich das gut vorstellen und will dies seitens der Verwaltung prüfen lassen. Damit in Zukunft die Besucher nicht nur von den Arkaden über den Neutorplatz ins KuBAaI-Quartier flanieren und sich nur noch selten ins direkte Zentrum verirren, benötigen wir dort einen Besucher-Magneten, heißt es in der Pressemitteilung.
Die FDP-Fraktion fordert daher die Stadtverwaltung auf, die Umsetzungsmöglichkeit für eine Markthalle in dem Gebäudekomplex der Stadtsparkasse am Markt zu prüfen. Eine Markthalle könne dort, so die FDP, zu einem Ort des Genießens, des Erlebens und der Begegnung, zum Dreh- und Angelpunkt im Herzen Bocholts werden.
Vorstellbar seien ein, zwei kleine Boutiquen bzw. Pop-up-Stores oder Start-Ups wie auch Verkaufstheken mit klassischem Sortiment - qualitativ hochwertig und regional. Auch Event- Gastronomie und Aktionen - innen wie außen - seien wünschenswert.
 

 

Petition pro Stroke Unit

Kreis Borken/Bocholt. (fren) Bei Verdacht auf Schlaganfall ist höchste Eile geboten.  Entscheidend, um die Folgen zu mildern, ist ein möglichst rascher Behandlungsbeginn. Stroke Units, wie die  im Borkener Krankenhaus, sind Kompetenzzentren für Schlaganfallpatienten. 30 Minuten stehen im Raum, die diese Kompetenzzentren  nun gefährden. Die Stadt Borken bittet jetzt Bürger um Hilfe.

Der Rat der Stadt Borken hat in öffentlicher Sitzung am 12. Dezember beschlossen, eine Resolution zum Erhalt der Stroke Unit in Borken an den Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sowie den Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW, Karl-Josef Laumann, zu überreichen. Die Stadt ruft nun nicht nur ihre Bürger, sondern die Menschen im gesamten Kreis auf, die Resolution zum Erhalt der Stroke Unit in Borken zu unterstützen. Bis Ende Januar kann dies online geschehen:

 

https://www.openpetition.de/petition/online/resolution-zum-erhalt-der-stroke-unit-in-borken-westf?fbclid=IwAR31wvwc1nBlKOabB2mB4Rk1LIsNw6AIkC4FjMBgJw3LcuejIzSPuNPwJKs

 

"Bocholt braucht die Art der Polemik!"

2019 - das neue Jahr hat sich schon fleißig auf den Weg gemacht. Auch mit "alten" Themen, die doch "neu sind". Attraktivität Bocholt-City. Unlängst schlug die Soziale Liste Alarm und erntete hierfür Kritik einiger Fraktionen. Wir haben Bärbel Sauer als Stadtverordnete und Mitglied der Wählergemeinschaft zu uns in die Redaktion geladen. Es entstand ein interessantes Gespräch - zu finden in unserer Samstag-Ausgabe 12.1. Darin erklärt sie, warum es in Sachen Bocholt-City für Sie ohne Polemik nicht geht!

Besuchen Sie uns auch bei Facebook!