Einmal im Leben den puren Rock’n Roll erleben - Fünf Frauen. Ein Mann. Und eine total verrückte Nightliner-Tour.

Bocholt. (fren) Rolling Stones. AC/DC. Led Zeppelin. Bekannte Rockbands, die seit Jahrzehnten auf der Bühne stehen und wissen, was hinter dem Spruch „Sex & Drugs & Rock’n Roll“ wirklich steckt.  Fünf Frauen und ein Mann wollen ebenfalls einmal im Leben in die Rolle eines Rockstars schlüpfen und gehen per Nightliner auf Tour...

Aus alten Dokus kennt man sie: die Tourbusse mit „ausgeschlabberten“ Betten, mit prall gefüllter Getränkebar und übervollen Aschenbechern. Seit Jahrzehnten bringen sie bekannte Bands von Gig zu Gig. Die kleinen, unbekannten Bands kommen nur selten in den Genuss, mit einem Nightliner unterwegs zu sein. Die Band Falten/Rock aus Bocholt allerdings hat solch einen Bus gechartert und geht vom 3. bis 5. Juli „auf die Bahn“. Freitag um 8 Uhr geht die Fahrt los und endet - wie könnte es anders sein? - auf der Jugendwiese eines Campingplatzes im Schwarzwald. Dafür allerdings gönnen sie sich eine Vorband, die nur aus einem Mann besteht, der allerdings genauso verrückt ist: Andres Swiatlowski, auch genannt „Das Zwiebel“. Er übernimmt das Vorprogramm hoch oben auf dem Berg und freut sich schon darauf, die Falten/Rockerinnen mächtig aufzumischen. Hopla, da kommt was zu auf die Bocholter Damenkapelle. Aber auch auf die, die einen Platz im Bus ergattern konnten und diese Tour hautnah miterleben werden. Ein Platz ist übrigens aus Kranheitsgründen kurzfristig wieder frei geworden. Wer Lust hat, die Nightliner-Tour mitzuerleben, meldet sich über falten-rock.com oder bei den Bandmitgliedern.

Frauen-Fahrt

Hamminkeln. (dn) Der Frauengeschichtskreis Hamminkeln fährt vom 7. bis 8. August nach Hannover. Dort steht eine Stadtführung unter dem Motto „Hannover - gut zu Fuß“  auf dem Programm, außerdem werden Sehenswürdigkeiten erkundet, so zum Beispiel die berühmten Nanas von Niki de Saint Phalle. Die Kosten betragen 120€ incl. Busfahrt, Hotel, Führungen und  Eintritt. Anmeldungen/ Infos: Silke.Steinbach@Hamminkeln.de und Tel. 02852/ 88238.

Wunderbar - es ist ja so! - Zwei Highlights: Musik und Comedy mit der Bühne Pepperoni

Bocholt. (fren) Zwei Highlights stehen zum Ende des ersten Halbjahres 2015 der Bühne Pepperoni noch auf dem Programm. Zum einen öffnet der  Kaffeegarten mit Neva-Brass St. Petersburg am Sonntag, 23. August, im Hotel Residenz, zum anderen setzt Ingo Oschmann am Samstag, 29. August, zum Angriff auf die Lachmuskeln im TextilWerk an. Für beide Veranstaltungen sind noch wenige Karten zu haben... Der Soung der Neva-Brass Bläserquintett ist unverwechselbar. Wunderbar die absoluten Ohrwürmer der Klassik auf Blechblasinstrumenten – einzigartig und großartig. Einlass am 23. August ist um 14 Uhr, Beginn um 15 Uhr. Tickets sind im Vorverkauf (Sitzplatz) für zehn Euro zu haben. Wunderbar – es ist ja so! heißt es am Samstag, 29. August im TextilWerk.  Ingo Oschmann gehört zu den Top-Akteuren der Deutschen Comedy-Szene. Er liebt Live-Auftritte und hat ein großartiges Talent, aus jeder Geschichte eine besonders liebenswürdig komische zu machen.

Auch für Ingo Oschmann sind noch wenige Karten zu haben im Vorverkauf für 20 Euro. Beginn ist um 20 Uhr. Tickets gibt’s bei A. Hungerkamp am Westend in Bocholt.

2. Dochdu-Freiluft-Festival mit DIE HAPPY

Bocholt. (fren) Am Freitag, 4. September, heißt es: Feuer frei für das 2. Dochdu-Freiluft-Festival am TextilWerk in Bocholt. Und damit präsentiert Dochdu Kult & Co e.V. das Indie-Rock Festival  2015. Mit dabei DIE HAPPY und Bakkushan. „Zwei absolute Hammerbands, die für ihre  mitreißenden Live-Auftritte bekannt sind“, so Pressewart Frank Brenneis. „Das wird mega!“ Um 17 Uhr geht’s los. Doch bevor die zwei Headliner live zu erleben sind, geben zwei Lokal-Supports ihr Bestes. Denn zwei Bands, die ihre Wurzeln in Bocholt haben, dürfen Einheizer sein. Doch zunächst einmal zu DIE HAPPY. Für alle, die die Band noch nicht kennen: hierbei handelt es sich um eine  deutsche Band aus Ulm. Der englische Name („Stirb glücklich“) ist eine Slang-Variante von Hals- und Beinbruch. Nur so viel: diese Band war Gewinner des „Jägermeister Rock: Liga Videocontest 2008“ und auch Gewinner des „Beck’s On Stage Festival Challenge 2008“.

Tickets und Terminvorschau

Eintrittskarten für das Event gibt’s  für 25 Euro im Vorverkauf. Online sind diese zu haben auf www.dochdu.info/tickets und www.eventim.de. Außerdem u.a. vor Ort zu haben im Streetlife, Studio B und Atelier 51 sowie bei allen Dochdu-Vorstandsmitgliedern.

1.8.: Schafe & Wölfe, Buena Vista

19.9.: Die Feisten, TextilWerk

21.11.: Rabaukendisko, Buena Vista

20.12.: X-Mas Party, Bocholter Rathaus Foyer

Celtic Angels - Ticketverkauf hat begonnen           

Borken. (rü) Irische Folklore, große Hits aus Pop & Klassik neu interpretiert und eine Auswahl der schönsten Lieder der Welt – eine berührende und mitreißende Show für alle Fans der keltischen Kultur. Die Celtic Angels gastieren im Borkener Vennehof am 26. November ab 19.30 Uhr. Die attraktiven Sängerinnen von Celtic Angels lassen virtuos ihre Stimmen zu traditioneller Musik erklingen. Irische Instrumente wie beispielsweise die Tin Whitsle, Irish Harp oder der Dudelsack sorgen für den authentischen Klang der mystischen sowie auch volkstümlichen Musik, die weltweit wahre Triumphe feiert. Die Show besticht durch ihre Interpretationen populärer Hits aus Pop und Klassik. Tickets gibt’s in allen Vorverkaufsstellen für 39,90 Euro.

Besuchen Sie uns auch bei Facebook!