Report Verlags GmbH · Jägerstraße 1 · 46395 Bocholt · Tel. +49-(0)2871-2598-0 · zentrale@bocholter-report.de
Report Verlags GmbH · Jägerstraße 1 · 46395 Bocholt · Tel. +49-(0)2871-2598-0 · zentrale@bocholter-report.de

Es summt und brummt

• Mit diesem Kasten siedelt Imkerin Monika Ludwig Wespen, Hornissen und Bienen um. (Foto: Marcus Beckmann)

Von Marcus Beckmann

 

Bocholt. Vor kurzem saß ich mit meinen Freunden in meinem Kleingarten. Wir grillten und hatten eine Menge Spaß. Schon an den Abenden zuvor hatte ich viel in meiner Parzelle gearbeitet, denn ich hatte aus Paletten eine Loungeecke gebaut, die an diesem Abend eingeweiht wurde. Schon da hatte ich das Summen immer wieder gehört, konnte aber nicht herausfinden, von wo es kam. Doch an diesem Abend waren die Wespen sehr aktiv und ein Freund machte mich darauf aufmerksam, das es ausgerechnet aus einem alten Baumstamm direkt neben der Sitzecke kam. „Das muss du wegmachen, sonst bekommst du hier keine Ruhe mehr“, mahnte er. Was also tun? Die Feuerwehr rufen, den Kammerjäger holen? Was macht man in einer solchen Situation?

Lesen Sie mehr im E-Paper vom 12. August.

Planlos Richtung "Bären-Snack"

• Mit dem Bollerwagen durch die Anholter Schweiz, vorbei an zahlreichen Tieren. Unterwegs waren auch diese Großeltern aus den benachbarten Niederlanden. Wer den Weg vorgibt? Natürlich der, der den Plan hat. (Fotos: Frentzen)

 

Von Gabi Frentzen

 

Isselburg. Die Sonne lacht und ich frage mich, was andere Menschen an diesem herrlichen Ferientag wohl unternehmen. Für mich ist klar: Ich möchte raus aus dem Büro, rein in die Natur, Abenteuer erleben und zugleich einfach mal abschalten. Wo aber könnte man mir all' diese Wünsche erfüllen? Fragen wir doch mal Frau Doktor Google. Ihr Vorschlag: Anholter Schweiz. Ich gehe auf die Website, auf der zu lesen ist: Willkommen im Schaufenster der Natur. Wir sollten uns unbedingt mal sehen. Okay. Gut. So ein halbes Stündchen durch den Biotopwildpark schlendern - warum nicht? So viel vorab: Statt Sneaker mit Keilabsatz hätte ich Wanderschuhe anziehen sollen...

Lesen Sie mehr im E-Paper vom 5. August.

Schau mal in den Schaukasten

Bocholt (PID). Die alte Pförtnerloge in der ehemaligen Spinnerei Herding wird nun zum 3. Mal zum Schaukasten für Kunst. Ute Ida Fischer setzt aktuell mit ihrer Arbeit „Klima-Wandel?“ den Veranstaltungsreigen der freien KulturKommune Bocholt (fKK) vom 15. Juli bis 15. September auf der Industriestraße 1 in Bocholt fort. Tipp: Einfach mal reinschauen in den Schaukasten... Mehr Infos: https://freiekulturkommune.de.
 

Besuchen Sie uns auch bei Facebook!